Strava daten herunterladen

GPX-Dateien sind an die Datenschutzkontrollen eines Athleten gebunden, daher werden alle Aktivitäten, die für den Export zur Verfügung stehen, beim Herunterladen von Leistungsdaten beraubt und respektieren Datenschutzzonen mit Ausnahme Ihrer eigenen Datei. Wenn die Datenschutzkontrollen einer Aktivität auf „Nur Sie“ festgelegt sind, kann nur der Athlet, dem die Aktivität gehört, den GPX exportieren. Wenn das Profil eines Athleten nur für „Follower“ sichtbar ist und Sie diesem Athleten nicht folgen, können Sie ihre Aktivitäten nicht herunterladen. Ich mag es ziemlich viel, aber ich bin auf der Suche nach einer Lösung, die mich links zu meinen Strava Daten live von innen excel mit dem nativen get Daten-Tool. Etwas Ähnliches gibt es für Google-Blätter. Es gibt viele Anreize, ein bezahltes Mitglied bei strava.com zu sein, und wenn Sie die Website mögen, fordere ich Sie auf, eins zu werden, um das Unternehmen zu unterstützen. Diese GPX-Exportfunktion unterscheidet sich etwas von der offiziellen und soll mehr Anpassungen vornehmen. Daher sollte es als Ergänzung zur offiziellen GPX-Exportfunktion und nicht als Ersatz betrachtet werden. Wenn Sie Ihre Daten sichern oder eine Datei freigeben möchten, bietet Strava die Option „Als GPX exportieren“ von einer Ihrer Aktivitätsseiten. GPX-Dateien, die aus Strava exportiert werden, enthalten Stromdaten, die mit einem Leistungsmesser aufgezeichnet wurden, aber keine geschätzte Leistung. Anweisungen zum Exportieren von GPX-Dateien aus Ihren eigenen Aktivitäten, die Zeitdaten enthalten, finden Sie hier.

Das ist genial. Ist der Höhengewinn korrekt. Die Daten auf der Website für die Höhe sind sehr unterschiedlich als meine Strava-Daten. Vielen Dank! Bitte beachten Sie, dass Sie Herzfrequenzdaten im GPX-Dateiformat verlieren, da die Datei nur GPS-Koordinaten enthält. Wenn Sie dann eine Aktivitätsseite auf Strava.com klicken Sie einfach auf das Lesezeichen, um diese Aktivitätsdaten als GPX-Datei herunterzuladen. Im Folgenden finden Sie ein Bookmarklet-Skript, mit dem Sie Strava.com Aktivitätsdaten in eine GPX-Datei konvertieren können. Ziehen Sie einfach die Schaltfläche auf Ihre Lesezeichenleiste. Wählen Sie die Datenfelder aus, die Sie exportieren möchten, verwenden Sie 15 verschiedene Filter (einschließlich Speicherort mit einer adressbasierten Suche), um die benötigten Aktivitäten abzurufen, eine Vorschau der Daten auf Demlinken, den Export nach Excel, .csv und Google Tabellen anzuzeigen.

So können Sie Aktivitäten nach dem 12. Dezember 2017 und vor dem 1. Januar 2019 filtern, um die gewünschten Zusagen zu erhalten: Auf jeder Aktivitätsseite, die Sie anzeigen, sehen Sie eine GPX-Download-Schaltfläche in der oberen rechten Ecke der Karte der Aktivität (siehe unten).